Inhaltsspalte

Sturmwarnung: Gefahr beim Betreten der Grünanlagen

Pressemitteilung Nr. 285 vom 21.10.2021

Der Deutsche Wetterdienst warnt für den heutigen Donnerstag für starken Sturmböen in Berlin. Aus diesem Grund warnt das Straßen- und Grünflächenamt vor dem Betreten der Grünanlagen. Durch den starken Wind können Bäume entwurzelt oder beschädigt werden. Durch die Starkwetterereignisse, wie extreme Trockenheit in mehreren aufeinander folgenden Sommern, sind die Stadtbäume aktuell besonders geschwächt.

Für Menschen, die sich in Parks, Grünanlagen und auf Spielplätzen aufhalten, besteht daher Lebensgefahr. Bitte betreten Sie die Grünanlagen erst wieder, wenn durch den Deutschen Wetterdienst Entwarnung gegeben wurde. Nach derzeitiger Lage werden die Sturmböen voraussichtlich gegen Abend abnehmen.

Ansprechpartner*innen
Sara Lühmann
Pressesprecherin
Telefon: (030) 90298-2843

Dominik Krejsa
Mitarbeiter Pressestelle
Telefon: (030) 90298-2418