Inhaltsspalte

Bauarbeiten Kynaststraße

Pressemitteilung Nr. 14 vom 22.01.2021

Bis voraussichtlich Sommer 2021 finden in der Kynaststraße Bauarbeiten statt. Aufgrund eines Gebäudeneubaus ist die Herstellung von Gehwegüberfahrten und Fußwegen erforderlich.

Verkehrsmaßnahmen während der Bauarbeiten:

Die Kynaststraße ist in Fahrt Richtung Marktstraße einspurig gesperrt und für den motorisierten Verkehr nicht befahrbar. Ein Einbiegen von Alt-Stralau in die Kynaststraße ist daher nicht möglich. Für den Fuß- und Radverkehr ist ein Notweg eingerichtet.

Ansprechpartner*innen
Dominik Krejsa
Mitarbeiter Pressestelle
Telefon: (030) 90298 2418

Sara Lühmann
Pressesprecherin
Telefon: (030) 90298-2843