Förderung für Produktionsorte

Zielgruppe / Ziele der Förderung

Präsentations- und/oder Produktionsorte des Tanzes, der darstellenden und performativen Künste. Präsentations- und/oder Produktionsorten kann nach Maßgabe der Qualität und des programmatischen Profils eine ein- oder zweijährige Förderung gewährt werden. Ziel dieser Förderung ist es, die Arbeitsstrukturen sowie die Entwicklung von professionell arbeitenden Präsentations- und/oder Produktionsorten zu sichern.

Voraussetzungen

Vorhandener, professionell arbeitender Präsentations- und/oder Produktions- und/oder Aufführungsort.

Umfang der Förderung

Im Rahmen der Förderung für Präsentations- und/oder Produktionsorte können:

  • Investive Zuschüsse zu Ausbau, Erhaltung und Ausstattung von Präsentations- und/oder Produktionsorten
  • Betriebszuschüsse für solche Präsentations- und/oder Produktionsorte (Personal-, Betriebs-, Mietkosten etc.
  • Programmmittel

beantragt werden.

Zeitraum der Ausschreibung

Die einjährige Förderung für Präsentations- und/oder Produktionsorte wird in der Regel im Mai für das darauffolgende Jahr ausgeschrieben.

Die zweijährige Förderung für Präsentations- und/oder Produktionsorte wird in der Regel im Dezember für das übernächste Jahr ausgeschrieben.

Antragsstellung

Beachten Sie bei der Antragstellung unbedingt die weiteren Hinweise im aktuellen Informationsblatt.

  • Informationsblatt Einjährige Förderung Produktionsorte 2025 (Barrierefrei)

    PDF-Dokument (215.8 kB)

  • Informationsblatt Einjährige Förderung Produktionsorte 2025

    PDF-Dokument (215.8 kB)

  • Musterfinanzierungsplan für einjährige Produktionsorte 2025

    XLSX-Dokument (31.0 kB)

  • Empfehlungen zur Honoraruntergrenzen, Ausstellungshonorare und Lesehonorare

    PDF-Dokument (69.3 kB)

Bitte reichen Sie den Antrag – sowie alle Anlagen – elektronisch ein.
Zugang zum Online-Antragsverfahren