Inhaltsspalte

Internationales

Sprachauswahl – English

Die Polizei Berlin ist in diversen Feldern sowohl innerhalb der Europäischen Union als auch in Drittstaaten international tätig. Für die Durchführung des Großteils der Aktivitäten ist die Dienststelle PPr St I 3 – Internationales im Stab des Polizeipräsidiums verantwortlich. Auf der internationalen Agenda der Polizei Berlin stehen unter anderem die folgenden vier Themengebiete.

Initiierung und Durchführung von sowie Beteiligung an EU-Projekten

Link zu: Initiierung und Durchführung von sowie Beteiligung an EU-Projekten
Bild: mirpic – Fotolia.com

Durch die Beantragung von EU-Fördermitteln und die Mitarbeit bei fremdinitiierten Projekten wird ein wertvoller Beitrag zur europaweiten Zusammenarbeit, zur Entwicklung innovativer Konzepte und gesamtbehördlichen Internationalisierung geleistet. Weitere Informationen

Auslandsmissionen und internationale Unterstützungseinsätze

Link zu: Auslandsmissionen und internationale Unterstützungseinsätze
Bild: Polizei Berlin

Seit über 25 Jahren beteiligt sich die Polizei Berlin durch die Entsendung von Dienstkräften an verschiedenen bilateralen Auslandseinsätzen sowie Einsätzen der Vereinten Nationen (VN), der Europäischen Union (EU) und der Organisation für die Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Weitere Informationen

Hospitationsprogramme und kurzzeitige Auslandsverwendungen

Link zu: Hospitationsprogramme und kurzzeitige Auslandsverwendungen
Bild: Polizei Berlin

Neben den längerfristigen Auslandsmissionen auf der Grundlage internationaler Mandate betreibt die Polizei Berlin verschiedene Hospitationsprogramme mit dem Ziel des bi- und multilateralen Erfahrungsaustauschs. Weitere Informationen

Weitere Aktivitäten mit internationalem Bezug

Link zu: Weitere Aktivitäten mit internationalem Bezug
Bild: Yadvigagr/Fotolia.com

Die Polizei Berlin betreibt diverse weitere Aktivitäten mit europäischem und internationalem Bezug. Hier findet sich eine Auswahl. Weitere Informationen