Fernfahrerstammtisch

Polizei und Reisebus
Bild: Polizei Berlin

Wann?

An jedem 2. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr

Wo?

Im Avus Motel, Halenseestr. 51, 14055 Berlin, an der A100 / A115, gegenüber dem Berliner ICC Messegelände.

Die Moderation teilen sich der Hauptsachbearbeiter des Verkehrssicherheitsdienstes und Mitarbeiter der 5 Kommandos des Begleit- und Verkehrsdienstes, zu deren Tätigkeitsfeld u.a. die Überwachung des Schwerlastverkehrs gehört.

Der von der Berliner Polizei veranstaltete „Fernfahrerstammtisch“ bietet die Gelegenheit, auf Augenhöhe über alle Probleme des gewerblichen Personen- und Güterkraftverkehrs zu diskutieren. Alle „Kutscher“, Disponenten, Spediteure und Mitarbeiter der Fachbehörden sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Neben anmoderierten Themen, wie beispielsweise „Sicher im Winter“, „Ladungssicherung“, „Sekundenschlaf“, „Rettungsgasse“, Stauendunfälle“, „Lkw vs. Radfahrer“ usw., sprechen wir auch über aktuellste Entwicklungen, wie Langzeitbaustellen oder aktuelle Gesetzesänderungen.

Neben den der Verkehrsprävention dienenden Themen ist uns der persönliche Dialog besonders wichtig. Nach angeregten Diskussionen werden Distanzen ab- und gegenseitiges Verständnis aufgebaut.

Weitere Informationen zur bundesweiten Initiative und zu den eigenen aktuellen Themen können über www.fernfahrerstammtisch.de abgerufen werden.