Beifahrer stirbt bei Unfall auf Autobahn 12

Beifahrer stirbt bei Unfall auf Autobahn 12

Beim Zusammenstoß mit einem Sattelzug an einem Stauende auf der Autobahn 12 Richtung Frankfurt (Oder) ist der Beifahrer aus einem Kleintransporter ums Leben gekommen.

Rettungsstelle der Charite Berlin

© dpa

Der 44-jährige Mann sei bei dem Unfall am frühen Samstagmorgen (18. Dezember 2021) so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle gestorben sei, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Fahrer des Kleintransporters und ein weiterer Insasse befänden sich außer Lebensgefahr verletzt in einem Krankenhaus.
Warum das Fahrzeug zwischen den Anschlüssen Müllrose (Landkreis Oder-Spree) und Frankfurt/Oder-West auf den Laster auffuhr, war zunächst unklar. Die A 12 war während der Bergungsarbeiten in Richtung Frankfurt (Oder) nach Angaben der Polizei rund sechs Stunden gesperrt. Dadurch sei es weiträumig im Landkreis Oder-Spree zu Verkehrsbehinderungen und Staus gekommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 20. Dezember 2021 07:42 Uhr

Weitere Unfallmeldungen