Bahnhof Berlin Spandau

Bahnhof Berlin Spandau

Bahnhof Berlin Spandau mit Stadtplan und Verkehrsverbindungen.

Neue FlixTrain Verbindung Berlin und Köln
dpa
Der Bahnhof Berlin Spandau liegt am westlichen Stadtrand im Bezirk Spandau. Am Bahnhof Spandau halten Fernzüge, Regionalbahnen und S-Bahnen. Der Bahnhof hat direkten Anschluss an die U-Bahn.

Service Point der Deutschen Bahn:

Das Reisezentrum im Bahnhof Berlin-Spandau befindet sich in der Bahnhofshalle und hat täglich geöffnet.

Öffentlicher Nahverkehr:

Vom S-Bahnhof Spandau fahren S-Bahnen direkt in die Berliner Innenstadt; die Fahrt bis zum Hauptbahnhof dauert rund 30 Minuten. Vom U-Bahnhof Spandau fährt die U-Bahn U7 über Charlottenburg und Schöneberg bis nach Neukölln. S- und U-Bahn: S3, S9, U7 Bus: 130, 134, 135, 136, 137, 237, 337, 638, 671, M32, M36, M37, M45, X33, N30, N34

Gepäckaufbewahrung:

Am Bahnhof Berlin Spandau sind Schließfächer vorhanden.

Verbindung zum Flughafen Berlin Brandenburg (BER):

Zum Flughafen Berlin Berlin Brandenburg (BER) gelangt man mit der Regionalbahn RB14. Dieser hält am Bahnhof Terminal 1/2. Die Fahrtzeit beträgt rund 45 Minuten. Auch die S-Bahnlinie 9 fährt vom Bahnhof Spandau die BER-Bahnhöfe an und hält am Terminal 1/2 und Terminal 5.

WLAN am Bahnhof Spandau

Die Deutsche Bahn bietet am Bahnhof Berlin-Spandau einen gratis WLAN-Zugang. Der Name des Netzwerkes ist " WIFI@DB".

Navi: Bahnhof Spandau - Seegefelder Straße 1 - 13597 Berlin

Das könnte Sie auch interessieren

Quelle: Berlin.de

| Aktualisierung: 12. Dezember 2022

Flughäfen & Bahnhöfe in Berlin