Bahnhof Berlin Ostkreuz

Bahnhof Berlin Ostkreuz

Informationen zum Bahnhof Berlin Ostkreuz.

Lokführer-Streik im Personenverkehr – Berlin
dpa
Der Bahnhof Berlin Ostkreuz liegt im Bezirk Friedrichshain und ist einer der wichtigsten Umsteigebahnhöfe in Berlin. Am Bahnhof Ostkreuz halten S-Bahnen und Regionalbahnen. Die Fahrt zum Alexanderplatz dauert etwa 10 Minuten, zum Bahnhof Zoo kommt man in 20 Minuten.

Schließfächer:

Am Bahnhof Ostkreuz gibt es weder Schließfächer noch eine Gepäckaufbewahrung.

Öffentlicher Nahverkehr:

Vom Bahnhof Ostkreuz besteht Anschluss an folgende Linien des Berliner Nahverkehrs: S-Bahn: S3, S41, S42, S5, S7, S75, S8, S85, S9 Bus: 194, 240, 347, M43, N40, N94

Verbindung zum Flughafen Berlin Brandenburg (BER):

Vom Bahnhof Ostkreuz fährt der Flughafenexpress (FEX) zum Bahnhof BER Terminal 1/2. Die Fahrt dauert etwa 15 Minuten. Außerdem fährt die S-Bahnlinie S9 im 20-Minuten-Takt vom Bahnhof Ostkreuz zum Flughafen BER - die Linie hält sowohl am Bahnhof BER Terminal 1/2 und Terminal 5. Die Fahrzeit beträgt etwa 25 Minuten. Vom Bahnhof Terminal 5 müssen Reisende einen Fußweg von fünf bis zehn Minuten bis zum Terminal einplanen. Hinweis für den Ticketkauf: Der Flughafen BER liegt bereits im Tarifbereich C.

Navi: Berlin Ostbahnhof - Sonntagstraße 37 - 10245 Berlin

Quelle: Berlin.de

| Aktualisierung: 29. Juni 2022

Flughäfen & Bahnhöfe in Berlin