Bahnhof Berlin Ostkreuz

Bahnhof Berlin Ostkreuz

Informationen zum Bahnhof Berlin Ostkreuz.

Bahnhofshalle am Ostkreuz
Der Bahnhof Berlin Ostkreuz liegt im Bezirk Friedrichshain und ist einer der wichtigsten Umsteigebahnhöfe in Berlin. Am Bahnhof Ostkreuz halten S-Bahnen und ab Mitte Dezember 2015 auch Regionalbahnen. Die Fahrt zum Alexanderplatz dauert etwa 10 Minuten, zum Bahnhof Zoo kommt man in 20 Minuten.

Service Points der Deutschen Bahn:

Das Reisezentrum im Bahnhof Berlin-Ostkreuz hat folgende Öffnungszeiten: Mo - Fr: 8.00 - 20.00 Uhr Sa - So: 10.00 - 18.00 Uhr.

Schließfächer:

Am Bahnhof Ostkreuz gibt es weder Schließfächer noch eine Gepäckaufbewahrung.

Öffentlicher Nahverkehr:

Vom Bahnhof Ostkreuz besteht Anschluss an folgende Linien des Berliner Nahverkehrs: S-Bahn: S3, S41, S42, S5, S7, S75, S8, S85, S9 Bus: 194, N94

Verbindung zum Flughafen Berlin Brandenburg (BER):

Vom Bahnhof Ostkreuz fährt der Flughafenexpress (FEX) zum Bahnhof BER Terminal 1/2. Die Fahrt dauert etwa 15 Minuten. Außerdem fährt die S-Bahnlinie S9 im 20-Minuten-Takt vom Bahnhof Ostkreuz zum Flughafen BER - die Linie hält sowohl am Bahnhof BER Terminal 1/2 und Terminal 5. Die Fahrzeit beträgt etwa 25 Minuten. Vom Bahnhof Terminal 5 müssen Reisende einen Fußweg von fünf bis zehn Minuten bis zum Terminal einplanen. Hinweis für den Ticketkauf: Der Flughafen BER liegt bereits im Tarifbereich C.

Navi: Berlin Ostbahnhof - Sonntagstraße 37 - 10245 Berlin

Quelle: Berlin.de (Stand: Dezember 2015)

| Aktualisierung: 5. November 2020

Flughäfen & Bahnhöfe in Berlin