Gedenkstätten & Denkmäler

Gedenkstätten & Denkmäler

Die wechselvolle Geschichte Deutschlands spiegelt sich auch in Berlin wieder. Viele Orte in der Hauptstadt sind dem Gedenken gewidmet.
Dorotheenstädtischer Friedhof
© dpa

Dorotheenstädtischer Friedhof

Der Dorotheenstädtische Friedhof ist Berlins bekanntester Friedhof. Er ist die letzte Ruhestätte vieler berühmter Künstler und Persönlichkeiten. mehr

Jüdischer Friedhof Prenzlauer Berg
© dpa

Jüdischer Friedhof Schönhauser Allee

Auf dem Jüdischen Friedhof Schönhauser Alleee fanden bedeutende jüdische Persönlichkeiten ihre letzte Ruhe. Auf dem Friedhof erinnert eine Gedenkstätte an die Opfer der NS-Verbrechen. mehr

Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas
© dpa

Museumsführer Berlin: Gedenkstätten

Die Berliner Gedenkstätten erinnern unter anderem an die Zeit des Nationalsozialismus, die Deutsche Nachkriegsgeschichte, sowie an Persönlichkeiten der Zeitgeschichte. mehr

Jüdischer Friedhof Weißensee
© dpa

Jüdischer Friedhof Weißensee

Der jüdische Friedhof Weißensee ist einer der größten und schönsten jüdischen Friedhöfe Europas. Zahlreiche Berliner Persönlichkeiten wurden hier beigesetzt. mehr

Sowjetisches Ehrenmal Treptow
© dpa

Sowjetisches Ehrenmal Treptow

Das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park ist das größte Denkmal für die gefallenen Soldaten der Roten Armee in Deutschland. mehr

Ehemalige Pumpstation XII
© Wolfgang Bittner

Tipp: Tag des offenen Denkmals

08. und 09. September 2018

Jedes Jahr im September öffnen historische Bauten und Stätten ihre Türen, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind. mehr

Neue Wache
© Berlin.de

Neue Wache

Die Neue Wache an der Straße Unter den Linden erinnert als Zentrale Gedenkstätte der Bundesrepublik Deutschland an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. mehr

Mauergedenkstätte Brandenburger Tor
© dpa

Mauergedenkstätte Brandenburger Tor

Die Mauergedenkstätte Brandenburger Tor informiert in einer Dauerausstellung im U-Bahnhof Brandenburger Tor über die Geschichte der Berliner Mauer und die Teilung Deutschlands. mehr

Zentralfriedhof Friedrichsfelde
© dpa

Zentralfriedhof Friedrichsfelde

Der Zentralfriedhof Friedrichsfelde wird auch Sozialistenfriedhof genannt. Neben Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg haben viele andere Persönlichkeiten der deutschen Arbeiterbewegung hier ihre letzte Ruhestätte. mehr

Waldfriedhof Zehlendorf
© dpa

Waldfriedhof Zehlendorf

Der Waldfriedhof Zehlendorf hat den Charakter einer lichten Waldlandschaft. Neben Willy Brandt und Ernst Reuter wurden weitere Prominente hier begraben. Auf dem Gelände befindet sich auch der italienische Ehrenfriedhof. mehr

Sowjetisches Ehrenmal Tiergarten
© dpa

Sowjetisches Ehrenmal Tiergarten

An der Straße des 17. Juni und nahe dem Brandenburger Tor erinnert das Sowjetische Ehrenmal an die während des Zweiten Weltkriegs gefallenen sowjetischen Soldaten. mehr

Sinti und Roma Denkmal
© dpa

Sinti und Roma Denkmal

Das Sinti und Roma Denkmal erinnert im Tiergarten an die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma. mehr

Mahnmal Gleis 17 in Berlin
© dpa

Mahnmal Gleis 17

Das Mahnmal Gleis 17 am Bahnhof Grunewald erinnert an die tausenden Juden, die von diesem Gleis mit Zügen der Deutschen Bahn aus Berlin deportiert wurden. mehr

Klosterkirche
© Berlin.de

Klosterkirche

In einer Grünanlage in der Nähe des Roten Rathauses befindet sich die Ruine der Klosterkirche. Erst Kloster, dann Berlins Eliteschule ist die Kirchenruine heute Mahnmal gegen den Krieg. mehr

Kleistgrab am kleinen Wannsee
© Arne Janssen/BerlinOnline

Kleistgrab am Kleinen Wannsee

Zwischen der Bismarckstraße und dem Kleinen Wannsee im Südwesten Berlins liegt das Grab von Heinrich von Kleist und Henriette Vogel. Kleist und seine Freundin beendeten an dieser Stelle im November 1811 ihr Leben. mehr

Georg-Elser-Denkmal
© dpa

Georg Elser Denkmal

Mit einem sogenannten Denkzeichen wird Georg Elser - der Mann, der Adolf Hitler beinahe getötet hätte - in Berlin geehrt. Das ungewöhnliche Denkmal des Hitler-Attentäters steht im einstigen Machtzentrum der Nazis. mehr

Maria Regina Martyrum

Die Kirche Maria Regina Martyrum in Berlin Charlottenburg ist den deutschen Christen gewidmet, die in Zeiten des Nationalsozialismus mit ihrem Leben für die Glaubens- und Gewissensfreiheit eingetreten sind. mehr

Islamischer Friedhof am Columbiadamm
© dpa

Islamischer Friedhof am Columbiadamm

Der Islamische Friedhof am Columbiadamm ist auch als türkischer Friedhof in Berlin bekannt. Was als improvisierte Grabstätte begann, ist heute der älteste islamische Friedhof in Deutschland. mehr

Invalidenfriedhof
© dpa

Invalidenfriedhof

Der Invalidenfriedhof gehört zu Berlins ältesten Friedhöfen. Er ist die letzte Ruhestätte vieler Berliner Persönlichkeiten und zugleich Gedenkstätte. Teile des Friedhofs liegen auf dem ehemaligen Todesstreifen. mehr

Friedhof der Märzgefallenen
© Friedhof der Märzgefallenen

Friedhof der Märzgefallenen

Der Friedhof der Märzgefallenen ist Beisetzungsplatz und Gedenkstätte für die Helden und Opfer der März- und Novemberrevolution. Auf dem Friedhof informiert eine Dauerausstellung über die Berliner Märzrevolution. mehr

Ehrenmal der Bundeswehr
© dpa

Ehrenmal der Bundeswehr

Das Ehrenmal der Bundeswehr befindet sich auf dem Gelände des Verteidigungsministeriums. Hier wird Soldaten und zivilen Angestellten gedacht, die bei der Ausübung ihrer Dienstpflichten ums Leben gekommen sind. mehr

Alter Garnisonfriedhof
© dpa

Alter Garnisonfriedhof

Der Alte Garnisonfriedhof ist ein ehemaliger Mililärfriedhof und gehört zu den ältesten Friedhöfen Berlins. Auf dem unter Denkmalschutz stehendem Friedhof sind künstlerisch bedeutende Grabmäler zu sehen. mehr