Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten in Berlin

Stadtrundfahrt
Antje Kraschinski/ BerlinOnline
In Berlin bieten Bus-Unternehmen klassische Stadtrundfahrten mit dem Bus oder in Kombination mit einer Schiffstour an. Vorteil: Man kann sich ganz auf die Besichtigung konzentrieren, und Reiseleiter kommentieren während der Fahrt die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Berlin-Besucher können auch individuelle Stadtrundfahrten buchen oder ganze Busse für Gruppen reservieren. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Hop-on Hop-off Stadtrundfahrten. Eine Kombination aus Sightseeing und Entertainment sind die Stadtrundfahrten mit Programm.

Tourensuche

Hop-on Hop-off Stadtrundfahrten

Kombi-Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten mit Programm

Individuelle Stadtrundfahrten

Klassische Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten selbst organisiert:

Gedächtniskirche in Berlin
© dpa

Berlin für Anfänger

Fototour, die auf die Berlin-Premiere vorbereitet: Von der City-West bis zur East-Side-Gallery, zu Fuß und mit der S-Bahn. mehr

Berliner Dom
© dpa

Berlin an einem Tag

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins an einem Tag: Gestartet wird am Alexanderplatz, Ziel der Tour ist der Bahnhof Zoo in der City-West. mehr

Seifenblase am Potsdamer Platz
© dpa

Berlin in drei Stunden

Nur auf Durchreise in Berlin? Diese dreistündige Tour zeigt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins. Start- und Zielpunkt ist der Hauptbahnhof. mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Charterbus - Mercedes Travego M
© PR

Stadtrundfahrten mit Charterbussen

Ob Firmenevent, Vereinsausflug oder Klassenfahrt: Reisegruppen erschließen sich die Sehenswürdigkeiten Berlins am besten bei einer Stadtrundfahrt. Ein Charterbus verschafft den Ausflüglern Entscheidungsfreiheit und Zeitersparnis. mehr

Hüttenpalast
© Hüttenpalast

Außergewöhnliche Hotels in Berlin

Die Hotels der besonderen Art: Haben Sie schon mal in einem Musikhotel übernachtet? Auf einem Indoor-Campingplatz oder in der ehemaligen DDR? mehr