Schließfächer & Gepäckaufbewahrung

Schließfächer & Gepäckaufbewahrung

Gepäckaufbewahrung und Schließfächer in Berlin.

Gepäckaufbewahrung und Schließfächer findet man in der Berliner City in den großen Bahnhöfen und an einigen zentralen Orten der Stadt. Zudem kann man Gepäck am Busbahnhof ZOB und am Flughafen Tegel deponieren.

Schließfächer in Bahnhöfen

Schließfächer gibt es in den Bahnhöfen Hauptbahnhof, Alexanderplatz, Ostbahnhof, Friedrichstraße, Potsdamer Platz, Gesundbrunnen, Zoologischer Garten, Südkreuz und Spandau.

Schließfächer am Hauptbahnhof Berlin

Aus Sicherheitsgründen befinden sich die Schließfächer im Parkhaus außerhalb des Hauptgebäudes im Bereich C auf Ebene 1, 2 und 3. Die Schließfächer kosten je nach Größe und zwischen 4,00 und 6,00 Euro am Tag.

Stasher
© Stasher

Schleppst Du noch?

Stasher ist eine innovative Lösung zur Gepäckaufbewahrung, die den Nutzern dabei hilft, Städte ohne Koffer besichtigen zu können. mehr

Schließfächer am Zentralen Omnibusbahnhof ZOB

Am Zentralen Omnibusbahnhof Berlin ZOB gibt es videoüberwachte Schließfächer auch in "Jumbo-Größen" für 2,00 bis 5,00 Euro pro Tag.

Schließfächer in der Berliner City

In der Berliner Innenstadt kann man sein Gepäck oder seine Einkäufe stundenweise in Schließfächern einschließen. Man findet sie in den großen Bahnhöfen, dazu gibt es Schließfachboxen an einigen zentralen Orten.
Schließfächer am Alexanderplatz
© Arne Janssen/BerlinOnline

Standorte von Schließfächern in Boxen:
- Alexanderplatz
- S-Bahnhof Friedrichstraße in der Dorotheenstraße 30

Gepäckaufbewahrung an den Berliner Flughäfen

Am Flughafen Tegel sind Schließfächer und die Möglichkeit der Gepäckaufbewahrung vorhanden. Aufgrund von Bauarbeiten stehen den Passagieren am Flughafen Schönefeld momentan keine Möglichkeiten zur Gepäckaufbewahrung zur Verfügung. Mehr Informationen dazu:

Quelle: BerlinOnline

| Aktualisierung: 14. Mai 2018