Fundbüros in Berlin

Fundbüros in Berlin

Fundbüros in Berlin und weitere Anlaufstellen bei verloren gegangenen Gegenständen oder Dokumenten.

Schlüssel verloren oder eine Tasche vergessen? Ist der Hund entlaufen oder der Reisepass verschwunden? In Berlin gibt es ein Zentrales Fundbüro, die Deutsche Bahn und die BVG haben ein gemeinsames Fundbüro. Bei verlorenen Dokumenten wendet man sich an die Polizei.
Fundbüro
© Kamasigns/Fotolia

Automatischer Fundservice

Der automatische Fundservice auf Berlin.de hilft dabei, verlorene Gegenstände wiederzufinden, ohne immerfort eines oder mehrere Fundbüros kontaktieren zu müssen. mehr

Logo beBerlin

Zentrales Fundbüro Berlin Online-Suche

Nach einem verlorenen Gegenstand kann man zuerst mit der Online-Suche des Zentralen Fundbüros Berlin suchen.

Logo beBerlin

Zentrales Fundbüro Berlin

Das Zentrale Fundbüro Berlin ist zuständig für verlorene oder gefundene Gegenstände im Berliner Stadtgebiet. Es ist im Gebäude des ehemaligen Flughafens Tempelhof untergebracht. Zentrales Fundbüro Berlin Platz der Luftbrücke 6 12101 Berlin Tel.: 030/90 277 3101

Logo beBerlin

Weitere Fundbüros:

Ist der Hund weggelaufen oder hat man etwas in S-, U-Bahn oder Bus vergessen, wendet man sich an spezielle Fundbüros. Links zu den zuständigen Stellen listet die Website des Zentralen Fundbüros.

Verlust oder Diebstahl von Dokumenten

Wenn Reisepass oder Personalausweis verloren oder gestohlen wurden, muss man den Verlust unverzüglich bei der Polizei anzeigen.

Fundbüros an den Flughäfen

Fundbüro am Flughafen Tegel

Wo: Erdgeschoss des Service-Centers im Boulevard Tegel
Tel.: 030 / 4101 2315

Fundbüro am Flughafen Schönefeld

Wo: Erdgeschoss von Terminal A
Tel.: 030 / 3439 7533

Fundbüro der Deutschen Bahn

Wer auf der Reise etwas verloren oder gefunden hat, benötigt einen Nachforschungsantrag. Diesen bekommt man an den Service Points an den Bahnhöfen oder auf der Internetseite der Bahn. Den ausgefüllten Nachforschungsantrag schickt man an das zentrale Fundbüro der Bahn: DB Station&Service AG Fundbüro Döppersberg 37 42103 Wuppertal Tel.: 0900/1 99 05 99 Fax: 069/265 21387 Daneben ist es möglich, über die Internetseiten der Deutschen Bahn eine Verlustmeldung online aufzugeben oder die Fundservice-Hotline unter der Rufnummer 0900 199 05 99 anzurufen (59 ct/min. aus dem dt. Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend).

Fundbüro der BVG

Wenn man in der U-Bahn, Tram oder im Bus etwas verloren hat, wendet man sich an das Fundbüro der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Fundbüro: Rudolfstraße 1-8 in 10245 Berlin Friedrichshain

Kreditkarte weg

Ist die Kreditkarte verloren gegangen oder gestohlen worden, sollte man diese sofort telefonisch sperren lassen. In Deutschland gibt es dafür die zentrale Kreditkarten-Sperrnummer: Tel.: 116 116 oder man ruft das zuständige Kreditkarteninstitut direkt an.

Quelle: BerlinOnline

| Aktualisierung: 29. August 2018