Kreditkarten

Kreditkarten

Kreditkarten-Sperr-Notruf und Service-Telefonnummern der Kreditkarteninstitute.

Telefon
© dpa

In Berlin kann man in vielen Geschäften, Restaurants und Hotels mit gängigen Kreditkarten bezahlen. Dies ist über ein entsprechendes Symbol, meist an der Eingangstür, erkennbar. Da Kreditkarten-Institute auch beim Verkäufer Gebühren erheben, akzeptieren vor allem kleinere Läden und Bars oft nur Bargeld.

Zentraler Karten-Sperr-Notruf

Ist eine Kreditkarte verloren gegangen oder wurde sie gestohlen, sollte man die Karte sofort sperren lassen. In Deutschland gibt es dafür den gebührenfreien, zentralen Karten-Sperr-Notruf unter: Tel. 116 116

Kreditkarten-Service-Nummern:

AmericanExpress Kreditkarten
Tel.: (069) 97 97 1000
Tel.: (069) 97 97 1500

AmericanExpress Traveller Cheques
Tel.: (0800) 101 2362 (kostenfrei)

Diners Club
Kundenservice und Kartenverlust
Tel.: (069) 900-135 oder -136

Mastercard
Tel.: (0800) 819 10 40 (kostenfrei)

VisaTel.: (0800) 811 8440 (kostenfrei)

Quelle: Berlin.de

| Aktualisierung: 6. Januar 2016