Busse & Buslinien

Busse & Buslinien

Busse, Fahrpläne, Nachtbusse und mehr zu Buslinien in Berlin.

Buslinie 100 hält am Berliner Dom
© dpa

Im Berliner Stadtgebiet verkehren zahlreiche öffentliche Buslinien der Berliner Verkehrsbetriebe BVG. Sie erschließen Strecken, die von den anderen Verkehrsmitteln nicht abgedeckt werden. Charakteristisch für Berlin sind die Doppeldeckerbusse, von deren Oberdeck man einen guten Ausblick hat.

Buslinien

Tagesbuslinien

Die Buslinien 100 bis 399 verbinden tagsüber die Außenbezirke mit der Berliner Innenstadt oder S- und U-Bahnhöfen.

Metrobusse

Die Metrobuslinien M11 bis M85 fahren rund um die Uhr, tagsüber im 10-Minuten-Takt.

Expressbusse

Expressbusse halten nur an ausgewählten Haltestellen und sind deshalb schneller als normale Buslinien. Man erkennt sie an der Kennzeichnung X. Zum Flughafen BER fährt der Expressbus X71 - er fährt vom U-Bahnhof Alt-Mariendorf zum Terminal 1 des BER. Mit der Eröffnugn des BER erhält Berlin auch eine erste Nacht-Express-Linie: Der N7X fährt während der Betriebspause der S- und U-Bahn sechsmal zwischen ca. 2:30 und 3:45 Uhr vom S- und U-Bahnhof Zoologischer Garten zu beiden BER-Terminals.

Nachtbusse

Nachtbusse sind mit einem N gekennzeichnet und fahren die ganze Nacht lang. Die Nachtbuslinien N1 bis N9 lösen Montag- Freitag in der Nacht die U-Bahnlinien U1 bis U9 ab. Die übrigen Nachtbusse N10 bis N97 ersetzen nachts die wichtigsten Tagesbuslinien.

Call-Center der BVG

Telefon: (030) 19 44 9
Telefax: (030) 256 49 256
E-Mail: info@bvg.de
Charterbus - Setra S 516 HD
© PR

Busvermietung

Busse mieten für Ausflug, Klassenfahrt oder private Stadtrundfahrt: Hier Busse für alle Anlässe mieten und chartern. Mit einer Übersicht über alle Busse. mehr

Quelle: BerlinOnline

| Aktualisierung: 4. November 2020