Streufahrzeug kippt um: Junger Fahrer schwer verletzt

Streufahrzeug kippt um: Junger Fahrer schwer verletzt

In Berlin-Marzahn ist ein 24 Jahre alter Fahrer eines Räum- und Streufahrzeugs bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Krankenwagen

© dpa

Nachdem der Mann mit dem Fahrzeug an einer Grundstücksausfahrt vom Gehweg auf die Fahrbahn gewechselt war, geriet das Auto ins Schleudern und kippte um, wie die Polizei am Freitag (10. Dezember 2021) mitteilte. Dabei erlitt der 24-Jährige Verletzungen an Arm und Oberkörper und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 10. Dezember 2021 12:39 Uhr

Weitere Unfallmeldungen