Zwei Verletzte nach Kollisionen mit Bäumen

Zwei Verletzte nach Kollisionen mit Bäumen

Ein 20-Jähriger ist bei einem Zusammenprall seines Autos mit einem Baum in Baruth/Mark im Kreis Teltow-Fläming schwer verletzt worden.

Notarzt

© dpa

Aus bisher ungeklärter Ursache sei der Wagen des Mannes von der Bundesstraße 115 abgekommen, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zum Freitag (10. Dezember 2021). Beim Gegenlenken prallte das Fahrzeug gegen einen Baum. Der Mann kam ins Krankenhaus.
Auch in Luckau (Kreis Dahme-Spreewald) ist ein 36 Jahre alter Mann in der Nacht zum Freitag gegen einen Baum gefahren. Er sei dabei leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Er war auf der B 96 unterwegs und kam aus unbekannten Gründen mit dem Wagen von der Straße ab.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 10. Dezember 2021 09:32 Uhr

Weitere Unfallmeldungen