Motorradfahrer bei Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt

Motorradfahrer bei Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist in Berlin-Wannsee gegen ein Auto gefahren und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt.

Notarzt

© dpa

Der Wagen soll am Mittwochabend (08. September 2021) auf der Königstraße gewendet und auf der Gegenfahrbahn gehalten haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Motorradfahrer, der auf dieser Fahrbahn unterwegs war, soll noch eine Vollbremsung eingeleitet haben, stürzte jedoch gegen den Wagen. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und Knochenbrüche und wurde in einer Klinik intensivmedizinisch betreut. Die Unfallstelle war mehrere Stunden gesperrt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 9. September 2021 13:40 Uhr

Weitere Unfallmeldungen