64-Jähriger Kradfahrer stirbt bei Unfall

64-Jähriger Kradfahrer stirbt bei Unfall

Ein 64 Jahre alter Kradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Gransee (Landkreis Oberhavel) ums Leben gekommen. Der 57-jährige Fahrer eines Kleinlasttransporters wollte am Donnerstag nach links abbiegen, wie die Polizeidirektion Nord am Freitag mitteilte. Dabei bemerkte er nicht den Motorradfahrer im Gegenverkehr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Fahrer des Kleintransporters erlitt einen Schock. Die Bundesstraße 96 war wegen der Bergungsarbeiten für etwa drei Stunden gesperrt.

Unfall

© dpa

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 21. Mai 2021 15:22 Uhr

Weitere Unfallmeldungen