Zehnjährige nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Zehnjährige nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Eine Zehnjährige auf einem Fahrrad ist in Berlin-Zehlendorf mit einem Auto zusammengestoßen und hat sich dabei an Kopf und Schulter schwer verletzt.

Notarzt

© dpa

Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Nach bisherigen Erkenntnissen war das Kind am Dienstagnachmittag (30. März 2021) mit dem Rad vom Gehweg auf die Fahrbahn der Matterhornstraße gefahren - dort kam es mit dem Außenspiegel des Autos eines 35-Jährigen in Berührung, der in Richtung Spanische Allee unterwegs war. Das Mädchen stürzte.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 31. März 2021 14:18 Uhr

Weitere Unfallmeldungen