Rentner fährt mit Rad gegen Baum und wird schwer verletzt

Rentner fährt mit Rad gegen Baum und wird schwer verletzt

Ein Radfahrer ist in Berlin-Grunewald gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden.

Krankenwagen

© dpa

Der 78-Jährige war am Samstagmorgen (27. Juni 2020) vom Grunewaldturm in Richtung Nikolassee unterwegs, wie die Polizei einen Tag später mitteilte. Auf der Havelchaussee verlor er demnach in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Pedelec, kam nach rechts von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Der 78-Jährige kam in ein Krankenhaus. Wegen der Rettungsarbeiten war die Havelchaussee kurzfristig gesperrt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 29. Juni 2020 09:27 Uhr

Weitere Unfallmeldungen