Lastwagen-Unfall auf A12: ein Schwerverletzter

Lastwagen-Unfall auf A12: ein Schwerverletzter

Bei einem Auffahrunfall mit zwei LKW auf der A12 zwischen Müllrose und Briesen (Oder-Spree) ist ein Lastwagenfahrer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr der 46-Jährige am Freitagabend aus noch unbekannten Gründen ungebremst auf ein Stauende auf. Sein Fahrzeug schob sich demnach auf das Heck eines vor ihm fahrenden LKW. Die Feuerwehr musste ihn aus dem Wagen befreien, wie die Polizei am Samstag weiter mitteilte. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die A12 war während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme in Richtung Polen zeitweise voll gesperrt. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 100 000 Euro.

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen

© dpa

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 30. Mai 2020 10:19 Uhr

Weitere Unfallmeldungen