Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Berlin-Niederschöneweide ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Krankenwagen im Einsatz

© dpa

Der 57-Jährige war mit seinem Motorrad am Donnerstagmittag (21. Mai 2020) auf dem Adlergestell stadteinwärts unterwegs, als es zu dem Unfall kam, wie die Polizei mitteilte. Der 67 Jahre alte Autofahrer sei zunächst in die entgegengesetzte Richtung unterwegs gewesen und soll dann gewendet haben. Dabei prallten die beiden Fahrzeuge den Angaben zufolge zusammen. Der Motorradfahrer kam mit schweren Verletzungen an Kopf und Rumpf in ein Krankenhaus.
Bohnsdorf
© Franziska Delenk

Nachrichten aus Treptow

Aktuelle Nachrichten aus Treptow: Von Polizeimeldungen, Neueröffnungen bis hin zur Stadtentwicklung. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 22. Mai 2020 14:56 Uhr

Weitere Unfallmeldungen