134 Verletzte am Wochenende in Brandenburg

134 Verletzte am Wochenende in Brandenburg

134 Menschen sind am Wochenende auf brandenburgischen Straßen bei Verkehrsunfällen verletzt worden.

Warnung vor einem Verkehrsunfall

© dpa

Ums Leben kam dabei aber niemand, wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte. Zwischen Freitag und Sonntag (08. bis 10. Mai 2020) zählte das Lagezentrum der Polizei in Potsdam insgesamt 502 Unfälle. Bei 102 davon wurden Menschen verletzt, in den restlichen 400 Fällen entstanden lediglich Sachschäden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 11. Mai 2020 09:34 Uhr

Weitere Unfallmeldungen