Vermisster 76-Jähriger tot in Teich entdeckt: Unglück

Vermisster 76-Jähriger tot in Teich entdeckt: Unglück

Ein vermisster 76 Jahre alter Mann ist am Karfreitag tot in einem Teich zwischen Calau und Mlode (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) entdeckt worden. Laut Untersuchungen am Fundort müsse von einem Unglücksfall ausgegangen werden, teilte die Polizeidirektion Ost am Samstag mit. Die weiteren Ermittlungen führe die Kriminalpolizei. Der Mann war seit dem 27. März vermisst worden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 11. April 2020 15:55 Uhr

Weitere Unfallmeldungen