Kind auf Fahrrad wird von Auto angefahren

Kind auf Fahrrad wird von Auto angefahren

Eine Autofahrerin hat ein Kind auf einem Fahrrad in Berlin-Lichterfelde angefahren und schwer verletzt.

Krankenwagen vor Notaufnahme

© dpa

Der Junge und seine Mutter waren am Freitagnachmittag (03. April 2020) per Rad auf dem Gehweg in der Lorenzstraße unterwegs, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Als der Sechsjährige seinen Vater auf der gegenüberliegenden Straßenseite sah, fuhr er plötzlich auf die Fahrbahn. Eine 72-jährige Autofahrerin, die in Richtung Jägerallee fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen - es kam zum Zusammenstoß. Das Kind kam mit schweren Kopf- und Rumpfverletzungen in ein Krankenhaus.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Arbeiten am Laptop
© Drobot Dean - stock.adobe.com

Berlin-Mail für Individualisten

Zeig, dass Du Berliner bist und sichere Dir Deinen.Namen@Berlin.de als E-Mail-Adresse. Die sichere und zuverlässige Berlin-Mail bietet alles, was Du für den Alltag im Internet brauchst. mehr

Steglitz
© www.enrico-verworner.de

Nachrichten aus Steglitz

Berlin-Steglitz: Polizeimeldungen, Neueröffnungen und aktuelle Nachrichten aus Steglitz. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 5. April 2020 22:16 Uhr

Weitere Unfallmeldungen