Fußgängerin stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Fußgängerin stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Eine Fußgängerin ist in Brandenburg an der Havel nach einem Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben gekommen.

Krankenwagen

© dpa

Nach Polizeiangaben prallte die Frau am Donnerstag (20. Februar 2020) in der Nähe eines Einkaufsmarktes aus noch ungeklärter Ursache mit dem Fahrzeug zusammen. Durch den Zusammenstoß erlitt sie so schwere Kopfverletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Die Identität der Frau sei noch nicht abschließend geklärt, wie die Polizei weiter mitteilte. Die 82 Jahre alte Autofahrerin erlitt einen Schock. Während der Rettungs- und Unfallaufnahme musste die Landesstraße 93 gesperrt werden. Es kam zu teils erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 21. Februar 2020 10:08 Uhr

Weitere Unfallmeldungen