Motorradfahrer von Auto erfasst: Tödlich verletzt

Motorradfahrer von Auto erfasst: Tödlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist in Berlin-Adlershof von einem Auto erfasst und noch am Unfallort an seinen Verletzungen gestorben.

Notarzt

© dpa

Der 65-Jährige war am Dienstagvormittag (28. Januar 2020) auf der Rudower Chaussee unterwegs und wurde an der Kreuzung zur James-Frank-Straße von dem Auto erfasst, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ersthelfer versuchten den Mann erfolglos wiederzubeleben. Der 32-Jährige Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt nun die Unfallursache und sucht nach Zeugen.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Bohnsdorf
© Franziska Delenk

Nachrichten aus Treptow

Aktuelle Nachrichten aus Treptow: Von Polizeimeldungen, Neueröffnungen bis hin zur Stadtentwicklung. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 29. Januar 2020 14:00 Uhr

Weitere Unfallmeldungen