Gegen Baum und Straßenschild gekracht: Zwei Verletzte

Gegen Baum und Straßenschild gekracht: Zwei Verletzte

Bei Unfällen im Landkreis Oberhavel sind am Donnerstag ein Mann und eine Frau verletzt worden. Beide Autofahrer verloren zunächst die Kontrolle über ihre Wagen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein 64-jähriger Mann krachte aus ungeklärter Ursache im Mühlenbecker Land gegen ein Verkehrszeichen. In Liebenwalde kollidierte der Wagen einer 39-jährigen mit einem Baum und landete anschließend in einem Straßengraben. Das Auto war nach Polizeiangaben nicht mehr fahrbereit. Beide Verunfallten kamen verletzt in Krankenhäuser.

Rettungswagen mit Blaulicht

© Patrick Seeger/Archiv

Ein Rettungswagen der Malteser fährt mit Blaulicht durch die Nacht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 5. Dezember 2019 16:42 Uhr

Weitere Unfallmeldungen