Rettungswagen stößt mit Auto zusammen

Rettungswagen stößt mit Auto zusammen

Bei einem Rettungswagen-Unfall in Fredersdorf-Vogelsdorf (Märkisch-Oderland) sind die mitfahrende Patientin und der Fahrer des Einsatzwagens schwer verletzt worden.

Rettungswagen

© dpa

Durch den Zusammenstoß mit einem anderen Auto kippte der Rettungswagen, der am Montagabend mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, auf die Seite, wie die Polizeidirektion Ost am Dienstag mitteilte. Die Patientin, der 27-jährige Rettungswagenfahrer und sein leicht verletzter Beifahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Der 51-jährige Autofahrer erlitt leichte Verletzungen, die nicht im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Polizei klärt nun, wie es zu dem Unfall auf der Kreuzung Frankfurter Chaussee/Fredersdorfer Straße kam.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 16. Oktober 2019 08:14 Uhr

Weitere Unfallmeldungen