S-Bahn fährt nahe Griebnitzsee gegen Baum

S-Bahn fährt nahe Griebnitzsee gegen Baum

Eine Berliner S-Bahn der Linie 7 ist am Montagmorgen (23. September 2019) auf der Strecke zwischen Griebnitzsee und Wannsee gegen einen querliegenden Baum gefahren und liegengeblieben.

S-Bahn

© dpa

Nach Angaben der Feuerwehr wurde bei dem Unfall nahe Kohlhasenbrück niemand verletzt. Die rund 100 Fahrgäste seien betreut worden. Etwa 40 Rettungskräfte und ein Notfallmanager der Deutschen Bahn waren laut Feuerwehr vor Ort. Die Streckensperrung im Bereich Griebnitzsee wurde nach Bahn-Angaben noch am Morgen wieder aufgehoben. Die Linie S7 konnte demnach wieder durchgehend fahren.
Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 23. September 2019 10:49 Uhr

Weitere Unfallmeldungen