8-Jähriger läuft bei Rot über Ampel und wird angefahren

8-Jähriger läuft bei Rot über Ampel und wird angefahren

Ein acht Jahre alter Junge ist in Berlin-Westend bei Rot über eine Ampel gelaufen und von einem Transporter angefahren worden.

Mit Blutvergiftung in die Notaufnahme

© dpa

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde der Junge verletzt. Der 60-jährige Fahrer des Transporters war am Donnerstagnachmittag (19. September 2019) auf dem Spandauer Damm in Richtung Bolivarallee unterwegs, als der 8-Jährige hinter der Kreuzung Fürstenbrunner Weg eine Fußgängerampel bei rot überquert haben soll. Der Junge kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 20. September 2019 10:08 Uhr

Weitere Unfallmeldungen