Fahrräder fliegen von Autodach: Fünf Verletzte

Fahrräder fliegen von Autodach: Fünf Verletzte

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 13 sind fünf Menschen verletzt worden, darunter zwei Kinder.

Blaulicht der Polizei

© dpa

Zwischen Schwarzheide und Ruhland fuhr ein Auto auf ein anderes Fahrzeug auf, wie die Polizei am Montag (26. August 2019) mitteilte. Bei dem Unfall am Sonntag wurden Fahrräder, die auf dem Dach eines Autos montiert waren, auf die Fahrbahn geschleudert. Die Verletzten, darunter zwei Kinder im Alter von 11 und 13 Jahren, wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Autobahn musste zeitweise voll gesperrt werden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 26. August 2019 16:56 Uhr

Weitere Unfallmeldungen