Autofahrer stirbt bei Unfall nahe Friedland

Autofahrer stirbt bei Unfall nahe Friedland

Ein Autofahrer ist bei einem schweren Unfall nahe Friedland (Kreis Oder-Spree) tödlich verletzt worden.

Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall»

© dpa

Sein Wagen kam am Donnerstagabend (22. August 2019) von der Bundesstraße 168 ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Der 23-Jährige starb noch am Unfallort. Sein 20 Jahre alter Beifahrer wurde von der Feuerwehr aus dem Auto herausgeschnitten und kam verletzt in ein Krankenhaus. Die genaue Unfallursache war am Freitagmorgen noch unklar.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 23. August 2019 09:51 Uhr

Weitere Meldungen