Unfall bei Verfolgungsfahrt nahe Waltersdorf: Mann stirbt

Unfall bei Verfolgungsfahrt nahe Waltersdorf: Mann stirbt

Ein Mann ist bei seiner Flucht vor der Polizei nahe Waltersdorf (Dahme-Spreewald) mit einem Auto gegen einen Baum gefahren und wenig später gestorben.

  • Mann stirbt bei Autounfall nahe Waltersdorf© dpa
    Bei dem schweren Autounfall nahe Waltersdorf (Dahme-Spreewald) ist ein Mann getötet worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam der Wagen in der Nacht zum Mittwoch (14. August 2019) von der Straße ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum.
  • Mann stirbt bei Autounfall nahe Waltersdorf© dpa
  • Autounfall nahe Waltersdorf© dpa
    Ein Warnschild steht nach einem Unfall auf einer Straße nahe Waltersdorf. Foto: Paul Zinken

Beifahrer überlebt schwer verletzt

Wie die Polizei weiter mitteilte, kam der Wagen in der Nacht zum Mittwoch (14. August 2019) von der Berliner Chaussee ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Der Mann wurde dabei aus dem Auto geschleudert und starb wenig später. Ein zweiter Mann wurde in dem Wrack eingeklemmt. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Männer manipulierten an Transporter in Schönefeld

Zuvor hatten Zivilpolizisten die Männer in Schönefeld dabei beobachtet, wie sie sich an einem Transporter zu schaffen machten. Die Polizisten hätten daraufhin die Verfolgung aufgenommen. Die Identität der Männer war am Morgen noch nicht geklärt. Mehr Einzelheiten zu dem Unfall gab die Polizei zunächst nicht bekannt.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 14. August 2019 09:48 Uhr

Weitere Meldungen