Zwei kleine Kinder bei Unfall auf der A9 verletzt

Zwei kleine Kinder bei Unfall auf der A9 verletzt

Zwei KInder im Alter von zwei und vier Jahren sowie zwei Erwachsene sind bei einem Unfall auf nasser Straße bei Beelitz leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war das Fahrzeug bei Regen zu schnell unterwegs - der Fahrer verlor die Kontrolle über den Wagen, der stark zerbeult erst im Gelände neben der Straße zum stehen kam. Sie wurden nach dem Unfall auf der Autobahn 9 bei Beelitz (Landkreis Potsdam-Mittelmark) ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in der Nacht zu Sonntag mitteilte. Andere Verkehrsteilnehmer kamen nicht zu Schaden.

Unfall auf der A9 bei Starkregen

© dpa

Feuerwehrmänner sind bei einem Unfall auf der Autobahn 9 neben einem verunfallten Wagen im Einsatz. Foto: Julian Stähle

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 21. Juli 2019 08:20 Uhr

Weitere Meldungen