Tiergarten: Fußgänger von Auto angefahren und schwer verletzt

Tiergarten: Fußgänger von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein Fußgänger ist in Berlin-Tiergarten von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Rettungswagen

© dpa

Der Schriftzug "Notruf" steht an einem Rettungswagen. Foto: Lisa Ducret/Archivbild

Der 79-Jährige überquerte in der Nacht zu Montag (24. Juni 2019) bei Grün die Fahrbahn des Reichpietschufers, wie eine Polizeisprecherin sagte. Ein 54 Jahre alte Autofahrer, der ebenfalls Grün hatte, fuhr den Mann beim Linksabbiegen mit seinem Auto an. Der Senior stürzte und zog sich Verletzungen an Becken und Kopf zu. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 24. Juni 2019 09:43 Uhr

Weitere Meldungen