Unfall in Kreuzberg: Radfahrerin schwer verletzt

Unfall in Kreuzberg: Radfahrerin schwer verletzt

Eine Radfahrerin hat sich in Berlin-Kreuzberg bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen.

Rettungsdienst

© dpa

Die 53-Jährige überquerte am Montagabend (25. März 2019) bei Grün die Gneisenaustraße, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als eine 29 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Wagen rechts abbog, geriet die Radfahrerin ins Straucheln und stürzte. Sie verletzte sich an Kopf und Rumpf und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ob die Frau stürzte, weil sie dem Auto ausweichen wollte, war zunächst nicht klar. Einen Zusammenstoß gab es laut Polizei nicht.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 26. März 2019