A24 nach Unfall in Richtung Berlin komplett gesperrt

A24 nach Unfall in Richtung Berlin komplett gesperrt

Nach einem Unfall ist die Autobahn 24 in Richtung Berlin zwischen dem Kreuz Schwerin und der Abfahrt Neustadt-Glewe am Dienstagmittag (05. März 2019) komplett gesperrt worden.

Unfall-Warnung

© dpa

Nach ersten Erkenntnissen waren zwei Autos an dem Unfall beteiligt, Näheres war aber zunächst nicht bekannt, wie die Polizei mitteilte. Auch über Verletzte gab es zunächst keine Informationen. Am frühen Nachmittag dauerten die Rettungs- und Bergungsarbeiten laut Polizei noch an. Weitere Details sollten im Laufe des Nachmittages veröffentlicht werden.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 5. März 2019