Ein Toter und mehr als 70 Verletzte bei Unfällen

Ein Toter und mehr als 70 Verletzte bei Unfällen

Bei Unfällen auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende laut Polizei ein Mensch gestorben und mehr als 70 verletzt worden.

Markierungen von Unfallermittlern

© dpa

Markierungen der Unfallermittler nach einem Unfall.

Wie das Lagezentrum des Innenministeriums am Montag mitteilte, wurden von Freitag bis Sonntag mehr als 420 Unfälle registriert. Dabei entstanden auch etwa 360 Sachschäden.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 5. November 2018