Radler bei Unfall mit Straßenbahn lebensbedrohlich verletzt

Radler bei Unfall mit Straßenbahn lebensbedrohlich verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall mit einer Straßenbahn lebensgefährlich verletzt worden.

Unfall

© dpa

Der 22-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag (11. Oktober 2018). Der Unfall soll sich in Prenzlauer Berg ereignet haben, als der Radfahrer am Mittwochnachmittag die Bahngleise an der Wisbyer Straße überqueren wollte. Dabei übersah er offenbar den Zug der Linie M13 und wurde von der Bahn erfasst.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 11. Oktober 2018