17-jährige Kradfahrerin stirbt bei Unfall

17-jährige Kradfahrerin stirbt bei Unfall

Eine 17 Jahre alte Kradfahrerin ist bei einem Unfall auf einer Landstraße bei Zernitz im Landkreis Ostprignitz-Ruppin ums Leben gekommen. In einer Linkskurve sei sie am Mittwoch von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Leitplanke geprallt, sagte ein Sprecher des Lagedienstes des Brandenburger Polizeipräsidiums. Die junge Frau sei noch am Unfallort an ihren schweren Verletzungen gestorben.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 3. Oktober 2018