Fahrradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto tödlich verletzt

Fahrradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto tödlich verletzt

Ein Fahrradfahrer ist bei einem Unfall in Ahrensfelde (Landkreis Barnim) ums Leben gekommen. Der 68-Jährige war am Montagnachmittag auf einer Straße mit seinem Rennrad unterwegs, als er die Bordsteinkante berührte und ins Schleudern geriet, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Der Mann sei in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Auto zusammengestoßen. Er starb laut Polizei noch am Unfallort.

Ein Warndreieck

© dpa

Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 2. Oktober 2018