55-Jähriger prallt mit Fahrzeug frontal gegen Baum

55-Jähriger prallt mit Fahrzeug frontal gegen Baum

Ein 55 Jahre alter Mann ist bei Werneuchen Seefeld (Landkreis Barnim) mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Fahrer war am Montagnachmittag auf der Landstraße 236 unterwegs und kam vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, wie die Polizei in Potsdam am Dienstagmorgen mitteilte. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt und von Rettungskräften befreit. Mit einem Hubschrauber wurde der Schwerverletzte in ein Krankenhaus gebracht.

Warndreieck

© dpa

Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 11. September 2018 07:10 Uhr

Weitere Meldungen