Fernbus nach Berlin auf Autobahn 19 verunglückt

Fernbus nach Berlin auf Autobahn 19 verunglückt

Ein Fernbus ist am Freitagmorgen auf der Autobahn 19 bei Linstow (Landkreis Rostock) verunglückt.

Fernbus nach Berlin auf A19 verunglückt

© dpa

Ein Rettungshubschrauber startet auf der Autobahn A19 mit Verletzten, die in einem verunglückten Flixbus saßen.

Wie ein Polizeisprecher in Rostock sagte, ist die Autobahn in Richtung Berlin gesperrt. Der Bus sei aus ungeklärter Ursache in einen Graben gefahren und umgekippt. Nach ersten Erkenntnissen wurden sechs Menschen schwer und zehn leicht verletzt. Etwa 30 weitere Fahrgäste würden von Feuerwehr und Rettern versorgt. Zuvor hatte der private Rundfunksender Ostseewelle Hitradio Mecklenburg-Vorpommern darüber berichtet.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 17. August 2018