Drei Schwerverletzte bei fehlgeschlagenem Überholmanöver

Drei Schwerverletzte bei fehlgeschlagenem Überholmanöver

Bei einem missglückten Überholmanöver in Adlershof sind drei Menschen schwer verletzt worden.

Ein Krankenwagen

© dpa

Ein Krankenwagen fährt durch die Straßen.

Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 26 Jahre alter Autofahrer am 02. Juni auf der Straße Ernst-Ruska-Ufer kurz vor einer Autobahnauffahrt beim Überholen in den Gegenverkehr. Er stieß mit seinem Wagen frontal gegen das entgegenkommende Auto einer 48-Jährigen. Die Frau und ihre 18 Jahre alte Beifahrerin kamen wie auch der Unfallfahrer selbst mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 4. Juni 2018