Radfahrer stoßen zusammen: Mann wird verletzt

Radfahrer stoßen zusammen: Mann wird verletzt

Bei einem Zusammenstoß von zwei Radfahrern in Berlin-Wannsee ist einer von beiden schwer verletzt worden. Ein 43-Jähriger war am Samstagnachmittag per Fahrrad auf der Königstraße in Richtung Potsdam unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. An der Einmündung zur Chaussee kam es zum Zusammenstoß mit dem Rad eines 64-Jahrigen. Dieser wurde beim Sturz auf den Boden lebensgefährlich am Kopf verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. Auch der Jüngere stürzte zu Boden und verletzte leicht. Er lehnte eine Behandlung ab. Der genaue Hergang des Unfalls war zunächst unklar.

Krankenwagen

© dpa

Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 22. August 2021 11:45 Uhr

Weitere Meldungen