Bolt startet mit Fahrdienst-Vermittlung in Berlin

Bolt startet mit Fahrdienst-Vermittlung in Berlin

Uber bekommt einen weiteren Konkurrenten in Deutschland. Der Mobilitätsdienst Bolt baut sein Angebot aus und bietet neben E-Scootern auch Fahrdienst-Vermittlung in Berlin an.

Bolt Food

© dpa

Ein Fahrradkurier des Lieferdienstes «Bolt Food» liefert Essen im Stadtzentrum aus.

Das Angebot über die App sei im gesamten Stadtgebiet verfügbar, teilte das Unternehmen am 09. Juni 2021 mit. Genauso wie Uber arbeitet Bolt dabei mit lizenzierten Mietwagen- und Taxifirmen zusammen, deren Fahrer einen Personenbeförderungsschein haben. Seine Elektro-Tretroller hatte Bolt im Mai in 15 deutsche Städte gebracht.
Uber liegt in Deutschland im Clinch mit der Taxi-Branche, die der US-Firma unfairen Wettbewerb vorwirft. Aktuell gibt es unter anderem Streit darüber, ob das aktuelle Vermittlungsmodell von Uber einer Entscheidung des Frankfurter Landgerichts entspricht, die jüngst vom Oberlandesgericht bestätigt wurde.
Bolt-scooter_Bolt.jpg
© Bolt

Bolt

Das estnische Unternehmen Bolt verleiht seit Mai 2021 E-Scooter im Sharing-Prinzip in Berlin. mehr

Lieferservice
© dpa

Berliner Lieferdienste: Einfach liefern lassen

Lieferdienste erleichtern den Alltag von Berufstätigen, älteren Menschen und Partyplanern: Eine Übersicht der Berliner Lieferservices und ihrer vielfältigen Leistungen in verschiedenen Bereichen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 9. Juni 2021 15:37 Uhr

Weitere Meldungen