Mit knapp 90 Kilometern pro Stunde durch 30er-Zone

Mit knapp 90 Kilometern pro Stunde durch 30er-Zone

Die Polizei hat in Berlin-Wilmersdorf einen Autofahrer geblitzt, der mit seinem Wagen knapp 60 Kilometer pro Stunde zu schnell unterwegs war.

Aktivierter Blitz

© dpa

Der Raser fuhr nach Polizeiangaben am Mittwoch (24. März 2021) auf der Bundesallee 87 km/h in einer 30er-Zone. Ihm drohen nun nach den Angaben von Donnerstag mindestens 280 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg sowie zwei Monate Fahrverbot.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 25. März 2021 09:38 Uhr

Weitere Meldungen