Störungen auf der U-Bahnlinie U5

Störungen auf der U-Bahnlinie U5

Kurz nach Inbetriebnahme der verlängerten U-Bahnlinie U5 ist es am Montag zu ersten Störungen gekommen. Fahrgäste der U5 mussten am Morgen mit Verspätungen rechnen.

Neue U5-Strecke

© dpa

Zwei BVG-Mitarbeiter gehen zum Eingang des U-Bahnhofs Unter den Linden.

Der Grund dafür war eine Stellwerkstörung, wie die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) auf Twitter mitteilten.  «Auf Grund der Stellwerkstörung fahren die Züge aus Hönow nur bis zum Bundestag und die Züge aus Kaulsdorf-Nord nur bis zum Alexanderplatz», hieß es. Wann die Störung behoben sein wird, war zunächst unklar.
U5 (3)
© dpa

Fotos: Die neue U5

Nach rund zehn Jahren Bauzeit fahren ab dem 4. Dezember Züge auf dem neuen Streckenabschnitt der U-Bahn Linie U5 zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor. mehr

Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 7. Dezember 2020 09:26 Uhr

Weitere Meldungen