Kiss&Fly-Zone am BER eingerichtet

Kiss&Fly-Zone am BER eingerichtet

Wer jemanden zum Flug bringt, kann vor dem neuen BER-Terminal zehn Minuten gebührenfrei parken.

Flughafen Berlin Brandenburg

© dpa

Dafür gibt es eine 650 Meter lange «Kiss&Fly»-Zone mit Schranke, wie der Parkhausbetreiber Apcoa am Donnerstag (05. November 2020) mitteilte. Wer überzieht, bezahlt am Automaten. Tickets sind nicht nötig; die Kennzeichen werden automatisch erfasst. Insgesamt gibt es an den drei BER-Terminals 17 000 Stellplätze. Die Stundenpreise beginnen bei 5 Euro.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 5. November 2020 13:29 Uhr

Weitere Meldungen